Berichte über alle 54 Strände auf Gran Canaria

Flattr this!

Hallo, hier ist wieder Paula. Ich besichtige alle 54 Strände auf Gran Canaria und werde über die Beschaffenheit, die Anfahrt, Besonderheiten, Lokalitäten, Sportmöglichkeiten usw. berichten. Natürlich mit Fotos.

Besichtigung aller Strände auf Gran Canaria

Playa Canteras in Las Palmas auf Gran Canaria. Foto: Paula Petersen
Playa Canteras in Las Palmas auf Gran Canaria.

Immer wieder höre und lese ich, dass es DEN Strand gibt. DEN besten Strand auf der Insel Gran Canaria. Aber das kann ja nicht sein, dass das jeder für seinen Lieblingsstrand ausruft. Deshalb werde ich nun alle Strände auf Gran Canaria in Augenschein nehmen. Werde über alles was mir auffällt berichten. Dazu gehört auch der Anfahrtsweg, Menschenmengen, Aktivität und Sportmöglichkeiten. Aber auch, ob dort eher Einheimische, Spanier oder Ausländer angetroffen werden. Egal, was genau, ich berichte über das was mir quer kommt. Um mit dieser sehr interessanten Aufgabe zu beginnen, werde ich erstmal alle Strände auflisten. Anschließend nehme ich mir immer mal wieder einen STrand vor , um über ihn zu berichten.

54 Strände auf Gran Canaria

Gespannt bin ich, was da alles zum Vorschein kommt. Für manche Strände werde ich mir ein Auto leihen, sonst ist die Anfahrt für mich an einem Tag nicht durchführbar. Mit dem Rad werde ich einiges vom Norden bis zum Süden abklappern können, aber alles was in Richtung Westen geht, wird mir dann zu aufwendig. Bewaffnen tue ich mich mit Kamera, Handtuch, Notizbuch und vielen Fragen. Sollte ich Stimmen einfangen können, werde ich diese natürlich nicht an mir vorbeiziehen lassen. Erstaunt bin ich über die Anzahl der Strände. 54 Strände! Auf einer ca. Länge von 200 km bedeutet das, dass es alle 4 km ein Strand gibt. Da die Strände ja auch eine Länge haben, werden sicherlich manche Strände in einander übergehen. Kann mir das gar nicht anders vorstellen. Aber das werde ich alles erkunden.

Strände im Osten von Gran Canaria

Playa Canteras in Las Palmas auf Gran Canaria. Foto: Paula Petersen
Playa Canteras in Las Palmas auf Gran Canaria.

Vom Nordosten bis Südosten gibt es 16 Strände.

  • Playa de la Laja
  • Playa de Malpaso
  • Playa de la Garita
  • Playa del Hombre
  • Playa de Melenara
  • Playa de la Hollera
  • Playa de Tulia
  • Playa Ojo de Garza
  • Bahía de Gando
  • Playa del Burrero
  • Playa de Las Cruces
  • Playa del Cabrón
  • Bahía de Arinaga
  • Bahía de Formes
  • Bahía de Pozo Izquierdo
  • Playa de los Tartagos

Strände im Süden von Gran Canaria

Playa Vargas im Osten von Gran Canaria ist ein Kite- und Surfstrand. Foto: Paula Petersen
Playa Vargas im Osten von Gran Canaria ist ein Kite- und Surfstrand.

Vom Südosten bis Südwesten gibt es 19 Strände.

  • Playa de la Caleta
  • Playa Corral de Espino
  • Playa del Cardan
  • Playa del Tarajalillo
  • Playa del Aguila
  • Playa de San Augustin
  • Playa de Las Burras
  • Playa del Inglés
  • Playa de Maspalomas
  • Playa de Las Meloneras
  • Bahía de Santa Agueda
  • Playa de Arguineguin
  • Playa de Balito
  • Playa de Puerto Rico
  • Playa de Amadores
  • Playa de Tauro
  • Playa del Cura
  • Playa del Diabillo
  • Playa del Mogán

Strände im Norden von Gran Canaria

Playa Maspalomas mit Blick auf Arguineguin auf Gran Canaria. Foto: Paula Petersen
Playa Maspalomas mit Blick auf Arguineguin auf Gran Canaria

Vom Südwesten bis Nordwesten gibt es 10 Strände.

  • Playa de Veneguera
  • Playa de Las Cauteras
  • Playa del Cerrito
  • Playa de Taserte
  • Playa de Las Aneas
  • Playa de Agua Palmits
  • Playa del Asno
  • Playa de Güigüi
  • Playa de la Aldea
  • Playa del Risco

Strände im Westen von Gran Canaria

Playa Vargas mit Blick Richtung Norden zum Flughafen auf Gran Canaria. Foto: Paula Petersen
Playa Vargas mit Blick Richtung Norden zum Flughafen auf Gran Canaria.

Vom Nordwesten bis Nordosten gibt es 9 Strände.

  • Playa de Segura
  • Playa de Solavento
  • Playa de Guayedra
  • Playa de Guarnarteme
  • Playa de San Felipe
  • Playa de Las Canteras
  • Playa del Confital
  • Playa del Cebadal
  • Playa de las Alcaravaneras

Nun bin ich sehr gespannt, was ich erleben und erfahren werde.

Eure,

Paula

 

p. s.

Ich mache die nächsten zehn Tage Urlaub und werde nur unregelmäßig neue Beiträge einfügen. Aber alle Eindrücke kommen früher oder später in meinen Beiträgen vor. Versprochen! 🙂

3 Antworten auf „Berichte über alle 54 Strände auf Gran Canaria“

  1. Hallo Paula, ich freue mich schon Heute auf neue Blogbeiträge von Dir und bin gespannt wie es bei Dir weiter geht. Ich habe mir Deinen gesamten Blog durchgelesen und bin begeistert.

    Also ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Erfolg!
    Viele Grüße aus Düsseldorf
    Marc

    P.S. ich will auch auswandern

    1. Das mit den 54 Stränden stimmt so nicht. Es sind mehr, nur sie sind nicht immer auf den Plänen als Strand gekennzeichnet. Die Liste wird ständig aktualisiert und ergänzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.