Das Blog rund um Gran Canaria.

Paula Petersen

Flattr this!

Ich bin die Paula Petersen aus Hamburg. Wer in der Stadt aufwächst, die sich „Das Tor zur Welt“ nennt, kann gar nicht anders, als zu reisen. Wer zudem – wie ich – Autorin ist, sieht die Welt mit anderen Augen und vor allem, hat Lust das Gesehene und Erlebte mitzuteilen.

Reisen tue ich seit dem ich volljährig bin. Erst verschlug es mich nach Niedersachsen, dann über Bayern nach Baden-Württemberg, um über Niedersachsen wieder in die schönste Stadt der Welt zu ziehen – Hamburg. Aber dort heißt es wieder „Das Tor zur Welt“, also gilt es weiterzuziehen. Ich zog dann nach Berlin, in die Hauptstadt, die arm aber sexy sein soll. Nun ja, arm stimmt sicher, aber sexy? Ich dachte, der Osten der Republik kam bis dato zu kurz.  Darüber ließe sich sicherlich ein schönes Blog schreiben, aber das interessiert mich nicht mehr. Denn ich habe nun meine Wahlheimat gefunden: Gran Canaria – Spanien.

Begleitet mich, wie ich als Hamburgerin und Autorin meine Auswanderung auf die Frühlingsinsel Gran Canaria erlebe, welche Schwierigkeiten es bereits im Lande, bei der Haushaltsauflösung und dem Auswandern gab. Oder aber wie die ersten Schritte auf der Insel sind, die ich unternehme. Wie komme ich mit der Mentalität zurecht? Wie mit dem immer schönen Wetter? Wie mit der Insel, die genauso groß ist wie Hamburg? Wie mit den Veranstaltungen und Angeboten? Immerhin bin ich von Hamburg und Berlin verwöhnt. Was kann diese Frühlingsinsel Gran Canaria bieten? Werde ich mich anpassen können? Wird sich mein aus der Schulzeit verschüttetes Spanisch ausgraben lassen? Kann ich meine Schulkenntnisse auffrischen und vertiefen? Also so vertiefen, dass ich diskutieren kann und wirklich verstehe, was mir gesagt wird? Wird es mir auf der Sonneninsel gefallen oder zieht es mich nach ein paar Jahren weiter?

Ich berichte hier in diesem meinen Blog von meinen Erlebnissen und Erfahrungen, Problemen und Konflikten, über Überraschendes und Erhofftes. Ich lasse euch teilhaben und freue mich, wenn ihr mich an euren Gedanken, Ideen und Anregungen teilhaben lasst, indem ihr Kommentare schreibt und diese Seite verlinkt.

Auf eine unterhaltsame gemeinsame Zeit!