Das Blog rund um Gran Canaria.

Sonne, Wärme, Kakerlaken und Musik – Gran Canaria

Flattr this!

Hallo, hier ist wieder Paula. Sitze um Mitternacht mit kurzen Hosen und Trägershirt auf dem Balkon und wundere mich über den Friedhof der Kakerlaken.

Warmes und schönes Wetter satt

strahlend blauer Himmel bei 27 Grad auf Gran Canaria

strahlend blauer Himmel bei 27 Grad auf Gran Canaria

Egal, wann ich aus dem Fenster schaue oder auf dem Balkon sitze, es ist schön warm. Gut, manchmal ist der Wind etwas kräftiger, aber dann ziehe ich mir kein Trägershirt, sondern ein kurzes T-Shirt an, und alles ist gut. Gehe ich aus dem Haus, dann brauche ich nichts anderes anziehen, denn auch damit komme ich bei der Wärme gut hin.

Wolken zeigen sich kurz

Wolken zeigen sich kurz, um zu sagen, es gibt uns noch

Wolken zeigen sich kurz, um zu sagen, es gibt uns noch

Sollte es mal Wolken geben, die – wenn üerhaupt – bevorzugt am Morgen und Vormittag zu sehen sind, dann vergehen diese spätestens nach zweit Stunden. Egal, wie dunkel diese Wolken aussehen mögen, sie verziehen sich und weichen einem strahlend blauen Himmel.

Kann man sich übersehen am Wetter?

Ist es möglich, dass ich irgendwann über dieses Traumwetter schimpfe? Denn ich fragte mich das schon die ganzen Tage und Wochen, wenn ich nicht über das Wetter schimpfen kann, dann fehlt mir doch ein Ventil. In Deutschland musste ich regelmäßig schimpfen, weil es entweder zu warm oder zu kalt war, zu nass oder zu trocken. Irgendwas war immer. Und nun? Alles super!

Ich bin gespannt, ob ich mir ein Ersatzthema suche, über das ich dann schimpfen kann. Oder wird es so kommen, dass ich über das gute Wetter schimpfe? Kennt sich jemand aus? Kann man sich an dem tollen Wetter satt sehen?

Kakerlaken Friedhof

Kakerlaken kommen zum Sterben in meine Wohnung

Kakerlaken kommen zum Sterben in meine Wohnung

Neuerdings wundere ich mich allerdings über eine andere Sache. Ich habe nun schon die vierte tote Kakerlake in meiner Wohnung gefunden. Nun sind mir tote Kakerlaken lieber als lebendige, aber gar keine wären mein Favorit. Nur mal so. Und ich frage mich, wieso diese Kakerlaken zu mir in die Wohnung kommen, um zu sterben!? Lebe ich etwa in einem Kakerlaken Friedhof? Und wenn ja, was bedeutet das?

Darüber werde ich mir keine Gedanken machen, sondern das schöne Wetter und die schöne spanische Musik auf meinem Balkon genießen.

Eure,

Paula

Stichworte: ,,

2 Gedanken zu “Sonne, Wärme, Kakerlaken und Musik – Gran Canaria

  1. Jutta

    LIebe Paula,
    vielleicht hatten die Kakerlaken ja nicht vor, bei Dir zu sterben? Will sagen: Mir gibt das etwas zu denken.
    Könnte es sein, dass Deine Wände mit irgendwas belastet sind? Oder haben die Vermieter vor Deinem Einzug irgendwas gesprüht? Dem würde ich mal nachgehen. Nur zur Sicherheit.

    1. Paula Petersen Artikel Autor

      Liebe Jutta,

      da ich im Treppenhaus auch schon eine tote Kakerlake sah, gehe ich davon aus, dass diese netten Tiere nicht freiwillig sterben. Sie sind voller Gift. So zumindest meine Theorie. Und ja, ich fragte mich das auch schon. Ich behaltet das im Auge, also nicht die Kakerlake, aber das Sterben dieser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.